Strona wykorzystuje pliki cookies, jeśli wyrażasz zgodę na używanie cookies, zostaną one zapisane w pamięci twojej przeglądarki. Więcej informacji na stronie polityki prywatności !

unser Angebot

Mit Hochfrequenzstrom geschweißte Rohre werden in der modernsten Produktionsabteilung in Europa hergestellt. Dort werden Rohre mit Außendurchmesser von 114,3 mm bis 323,9 mm und Wandstärken von 12.7mm produziert. Die Länge eines einzelnen Rohrabschnittes, der hergestellt werden kann, beträgt von 6 m bis 18 m. Die Rohre werden Dichtheitsproben und zerstörungsfreien Ultraschall- oder Wirbelstrom-Werkstoffprüfungen unterzogen.

Die Rohre erfüllen folgende Anforderungen:
  • PN-EN 10217-3,
  • PN-EN 10217-2,
  • PN-EN 10217-1,
  • PN-EN 10219-1/2,
  • PN-EN ISO 3183,
  • API Spec 5L
  • PN-EN 10224.
  • Verordnung CPR 305/2011,
  • Druckgeräterichtlinie 2014/68/UE

Diese Rohre sind für Anwendung in Fernwärme- und Gasversorgung, petrolchemischen Industrie sowie in Konstruktionen vorgesehen. Sie eignen sich auch zum Einsatz als Schutz- oder Durchortungsrohre bei Investitionen in der Transportinfrastruktur.
Im Rahmen unserer Lieferungen bieten wir Rohre mit Korrosionsschutz an.

Druckgeräterichtlinie 2014 68 UE


AD 2000 Merktblatt